Zuwachs im Matchteam

image1

Das Shimano Austria Fishing Team wird ab März 2016 im Bereich Matchangeln um eine Person erweitert. Michael Lindenbauer begeistert sich schon seit seiner Kindheit für die Fischerei. Seit ca. 10 Jahren geht der Hofkirchner (OÖ) mindestens 3 mal in der Woche trainieren, um seine Fähigkeiten in den Bereichen Match-, Stipp- und Feederangeln weiterzuentwickeln. Ganz nach seinem Motto “A bad day at fishing is better than a good day at work”. Sein persönlicher Tipp für alle Wettkampfangler lautet, stets gut vorbereitet zu erscheinen und im Vorhinein Infos über unbekannte Gewässer einzuholen.

Herzlich Willkommen im Team!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .