Wochenende in Kaplice

Letztes Wochenende waren wir, das Shimano Team, mit der Match und Bolognese  Rute bewaffnet zum Wettangeln nach Kaplice/Tschechien aufgebrochen. Wir hatten alle drei verschiedene Anfangsstrategien, was auch gut war.  Versucht wurde die lange Bahn mit ca.35-40m bis hin zur ganz kurzen Distanz von 5m.

Schnell stellte sich heraus unser Zielfisch der Karpfen befand sich in einer Entfernung von 15m und noch weiter.

Unsere Tackle:
Speedmaster TE 7 GT 5m u. 6m, Technium FC bzw. Twinpower CI4 RA
Super Ultegra Match 3,90m u. 4,20m mit einer Twinpower CI4 RA, bzw. Stradic CI4 F
Speedmaster AX Match 4,20m mit einer Stradic FC
Aufgespult auf diesen Rollen waren Technium Invisitec der Stärke 0,18 bzw. Technium Tribal 0,20mm.

Lediglich bei den Montagen waren wir sehr unterschiedlich aufgestellt. Wir fischten von fixierten Posen mit 0,50g bis zu einem 16g Waggler alles durch. Das Futter kam aus der Dynamite Baits Familie und zwar das Marina Halibut Groundbait etwas getunt mit Silver X Carp.

Schlussendlich waren wir auf einem guten Weg und so konnten wir mit den Plätzen 5,6 u. 8 ein sehr respektables Ergebnis erzielen.
Petri Heil Euer Matchteam
Max Winter

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .