Super Ultegra AX Kopfrute im Test

Seit letztem Jahr darf ich die Super Ultegra 1300 AX Kopfrute mein eigen nennen. Geliefert wurde die Kopfrute im Paket in einer ansprechenden stabilen Tasche, zusammen mit drei zusätzlichen Top 4 Kits, einem Top 2 Cupping Kit und einer Short-Extension welche natürlich alle in Schutzrohren gut verpackt waren. Die dreizehn Meter lange Rute selbst besteht aus acht Teilen samt Top Set und ist ausgestattet mit allen erdenklichen High Tech Features die aus dem Hause Shimano für solche Ruten zur Verfügung stehen.

Zum Beispiel die wabenförmigen Steckverbindungen, genannt „Aero Joint“ welche unanfälliger gegen Abnutzung sind und ein leichteres Abstecken der einzelnen Steckenteile auch bei Feuchtigkeit ermöglicht. Auch die seidige Oberfläche die durch die „Super Slik“ Technologie entsteht lässt die Rute beim Fischen optimal durch die Hände gleiten und schützt den Blank gut vor Kratzer, um nur einige dieser Ausstattungsmerkmale zu nennen. Ein weiterer Pluspunkt der Rute ist die Kompatibilität mit den von Shimano angebotenen „GEN-X“ Kit System welche die Rute zu einem wahren Alleskönner im Einsatz am Wasser werden lässt. Darauf möchte ich aber noch später im Bericht genauer eingehen.

Das Design der Rute mit mattschwarzen Blank, dem dezenten Blau und dem silbernen SUPER ULTEGRA-Schriftzug im Griffteil ist, wie ich meine, sehr gut gelungen. Aufgebaut mit Top Set wiegt der Stock knapp über ein Kilogramm, ist aber sehr gut ausbalanciert, wirkt nicht kopflastig, liegt sehr gut in der Hand und ermöglicht auch ein ermüdungsfreies Fischen über längeren Zeitraum mit der Rute in den Händen ohne diese auf der Fronablage ablegen zu müssen. Ich baute meine vier mitgelieferten Top Sets vorerst mit Hohlgummis in verschiedenen Stärken zum Karpfenfischen auf. Die Sets musste ich dabei nicht kürzen, sondern konnte eine Teflonhülse mit einem Durchmesser von 3,2 Millimeter direkt in die Spitze einsetzen. Bei den ersten Einsätzen am Wasser überzeugte mich meine Super Ultegra vollkommen. Sie steht über die gesamte Länge schön gerade, ist schnell im Anhieb und hat trotzdem ein starkes Rückgrat welches auch ein Fischen mit dicken Gummizügen auf große Fische im Fluss oder am Teich ermöglicht. Auch das Füttern mit großen Pole Cups stellt für die Super Ultegra mit dem mitgelieferten Cupping Kit kein Problem dar und kann mit ein bisschen Übung und dank der schon oben genannten, mit „Super Slik“ Technologie behandelten Oberfläche sehr schnell von der Hand gehen. Natürlich wirkt sich diese Technologie auch beim Fischen aus, wo Geschwindigkeit, gerade bei Wettkämpfen ein großes Thema darstellt.

Nun aber zu den kompatiblen „Gen X“ Kits mit denen die Stippe in ein vollwertiges Allroundgerät verwandelt werden kann. Ich habe meine Super Ultegra mit einigen weiteren Gen-X Match Allround Kits, die es bis Top Vier gibt, vervollständigt. Diese Top Kits baute ich ähnlich wie die ersten mit Hohlgummis in den unterschiedlichsten Stärken auf, um für alle erdenklichen Situationen beim Fischen auf Karpfen gerüstet zu sein. Zum Weißfisch-Fischen erweiterte ich mein Set um einige Gen-X Match Plus und Gen-X Match Pro Top Sets die es ebenfalls bis Top Vier zu haben gibt. Aufgebaut ab Top Vier mit den Match Plus oder Match Pro Sets verwandelt sich die Super Ultegra in eine extrem schnelle und agile Wettkampfrute die den meist weit teureren Ruten der Oberklasse um nichts nachsteht. Die Weißfisch-Top Sets musste ich beim Aufbauen ebenfalls nicht kürzen. Sie sind circa um dreißig Zentimeter länger als die Karpfen-Sets und mit oder ohne Tele-Spitzenteil erhältlich. Versehen mit Teflonhülsen von etwa zwei Millimeter verbaute ich Latex und Hohlgummis der unterschiedlichsten Stärken in meine Top Sets. So ausgerüstet kann ich den schuppigen Wasserbewohnern am Karpfenteich aber auch bei Bewerben in Flüssen oder an Teichen, wo feines Gerät gefragt ist, nachstellen und habe die gesamte Bandbreite der Kopfruten Fischerei mit einem Stecken abgedeckt. Natürlich ist meine Super Ultegra fleißig im Einsatz und es macht großen Spaß mit der Rute zu fischen.

Mein Fazit: Die Super Ultegra 1300 AX ist eine überzeugende Kopfrute die im Pack ein komplett einsatzfertiges Set darstellt. Tolles Preis-Leistungs Verhältnis für eine hochwertige Stipprute die sich auf Grund der Kompatibilität mit den von Shimano angebotenen Gen-X Konzept Kits in eine wahre Wettkampfmaschine verwandeln lässt.

Euer Manfred

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .