Herbsttag am Stausee Neufelden

Nebelige Tage, frostige Temperaturen – genau dann ist am Stausee die beste Zeit auf Weißfische. Lauben und die kleinen Haseln verziehen sich in tiefere Gewässerregionen und man bekommt auch die größeren Fische auf den ufernahen Futterplatz.

Der Stausee war an diesem Tag randvoll gefüllt und der Wasserstand fiel stetig konstant ab. Dadurch entstand eine gleichmäßige leichte Strömung und wodurch der Köder ständig in Bewegung war.

Die „Super Ultegra AX 13 m“ Kopfrute mit einem 1,0er Latex Gummi, 0,14 mm Hauptschnur und einem 0,10 mm Vorfach war schnell aufgebaut und ein 0,5 g Schwimmer mit einem Haken der Größe 16 waren meine Wahl.

Vorerst verzichtete ich auf Trockenfutter und fütterte nur mit Maden den Futterplatz an. Es dauerte nicht lange und die erste Hasel hing am Haken. Im Minutentakt wechselten sich anschließend Fänge von Haseln, Rotaugen und Döbel ab. Anschließend fanden auch die ersten Brassen meinen Futterplatz. Obwohl es keine großen Exemplare waren, lieferten diese trotzdem einen schönen Drill am leichten Gerät ab. Dazwischen konnte sich auch die eine oder andere Regenbogenforelle für meinen Köder begeistern!

Als die Bissfrequenz langsam abflaute, versuchte ich das Interesse der Fische wieder durch eine neue Futtermischung aus „Sweet Fishmeal und Silver X Bream“ von Dynamite Baits, zurück zu gewinnen. Diese Taktik ging völlig auf und kurz darauf gingen die Fänge wieder munter weiter! Nach Änderung der Futtertaktik konnte von mir die erste schöne Nase überlistet werden und zog den Gummi der Kopfrute mächtig in die Länge. Nach einigen wilden Fluchten legte sich der Fisch schließlich an die Oberfläche und ich konnte diesen sicher landen. Im Anschluss begeisterten sich noch einige weitere schöne Nasen für meinen Köder.

Am Ende des Tages war ich mit meinem Fangergebnis sehr zufrieden. Es war ein toller Tag, mit jeder Menge schöner Fische – was will man mehr!

Tackle:
Rute: Super Ultegra AX 13 m Kopfrute
Vorfach und Hauptschnur: Aspire Silk Shock 0,10 mm und 0,14 mm
Futter: Dynamite Baits „Swim Stim Match Sweet Fishmeal DY006“ und „Silver X Bream Original SX505“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .