Wochenende in Kaplice

Letztes Wochenende waren wir, das Shimano Team, mit der Match und Bolognese  Rute bewaffnet zum Wettangeln nach Kaplice/Tschechien aufgebrochen. Wir hatten alle drei verschiedene Anfangsstrategien, was auch gut war.  Versucht wurde die lange Bahn mit ca.35-40m bis hin zur ganz kurzen Distanz von 5m.

Weiterlesen

Spanien 2014 – Die Photostrecke

Sieg und Niederlage liegen ganz nah beieinander. Das wird mir vor allem dann bewusst, wenn ich an unseren Ebrotrip im vergangenen Jahr zruückdenke. Damals sind wir sprichwörtlich “UNTERGEGANGEN”. denn das Hochwasser hat uns mehr oder weniger in die Knie gezwungen.

Doch dieses Jahr, zu meinem 20 jährigen Jubiläum sollte alles ganz anders kommen. Um es vorweg zu nehmen: WIR WAREN ERFOLGREICH – RICHTIG ERFOLGREICH! Noch besser gesagt es war mein bester Ostertrip bisher. Zum Erfolg beigetragen hat mit Sicherheit auch das perfekte Wetter, die optimale Mondphase und unser unaufhaltsamer Ehrgeiz.

Zu den schönsten Fischen des Trips zählten ein 232iger und 226iger. Beide Welse haben mir wirklich alles abverlangt. Chrisi konnte auf seinem Konto auch zahlreiche schöne Fische verbuchen, zum Beispiel einige Zander in der 80 Zentimeter Klasse und jede Menge Waller.

Ich wünsche euch viel Spaß beim betrachten der zahlreichen Bilder! Einen Film über den Trip wird es demnächst geben.

Euer Mario & Chrisi

 

Mit der Kopfrute am Karpfenteich

Nach gefühlten hunderten versteckter und auch wieder gefundener Ostereier war es wieder einmal an der Zeit, mit der Kopfrute einigen kapitalen gelben Bartträgern nachzustellen. Natürlich wurde gleich die erst beste Gelegenheit genutzt und am Ostermontag gemeinsam mit Teamkollegen und einigen Vereinsmitgliedern ans Wasser gefahren. Gefischt wurde an einer privaten Teichanlage mit einer Wasserfläche von etwas mehr als einem halben Hektar und einer durchschnittlichen Tiefe von circa 1,30 Meter. Weiterlesen

Der Biomaster Härtetest

Für meine frühjährliche Forellenangelei an Bächen, Flüssen und Seen habe ich mir heuer eine Kombo von Shimano zusammenstellen lassen. Mit der Biomaster Spinning in 2,15m Länge und 10-35g Wurfgewicht habe ich nun eine feinfühlige Verlängerung meines Zeigefingers in der Hand und kann sowohl kleine Gummifische, als auch Spinner und kleine Wobbler auf Weite befördern.

Weiterlesen

Feedern in der Donau

Nach einigen schönen Feeder-Sessions Anfang des Jahres am Stillwasser, starteten wir unsere Feeder-Saison auch in der Donau. Aufgrund der schönen Witterung und der stetig steigenden Wassertemperatur, suchten wir uns einen für diese Jahreszeit eher ungewöhnlichen Spot an der Donau aus. Weiterlesen

The Crave „rockt“ die Donau

An einem Sommer- Wochenende startete ich eine 2-Tages-Tour an die schöne „blaue“ Donau, nahe Linz in Oberösterreich, um den wilden Donau-Karpfen nachzustellen. Das Wetter war die letzten Tage sehr heiß, jedoch beständig und der Wasserpegel der Donau war leicht sinkend – also perfekte Bedingungen für einen erfolgreichen Angeltrip!

Weiterlesen